Jubiläums-      Orchesterkonzert mit dem Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden

 

Jubiläumskonzert in St. Kilian, Kostheim

 

Am Sonntag, 25. März, spielt das Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden sein Jubiläumskonzert „10 Jahre Kilian-Ensemble“. Unter Leitung seines Dirigenten Benjamin Mades-Steinborn erklingen klassische Kompositionen u. a. von Brahms, Holst, Marquez u. a. in St. Kilian, Kirchplatz 1, 55246 Mainz-Kostheim. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei!

 

Das „Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden“ ist ein Orchester für Klassische Musik und besteht aus  Musikerinnen und Musikern aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. 2008 gegründet, erarbeiten diese in Ihrer Freizeit ein attraktives vielfältiges Repertoire, vom Barock bis zur Moderne. Interessante Konzerte wurden bereits absolviert, wie z. B. auf der Loreley (Feuerwerksmusik zu "Rhein in Flammen"), Weihnachten im Schloss Johannisberg/Rheingau, im Straßburger Münster, Bundesgartenschau Koblenz, Schloss Rettershof/Taunus, Kathedralen in Brüssel, Prag, Gent und einige andere.

Weitere Infos unter www.kilian-ensemble.de.

Plakat zum Download
PL250318.pdf
PDF-Dokument [422.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Niklaus